Aktuelles
Dynamic Facilitation auf der #facweek IAF Facilitation Week in Berlin 20.10.18   10   -   12   Uhr   mit   Markus   Götsch und Kristina Henry Identitäten im Unternehmen Zusammenfassung    des    mindHub    Salons veröffentlicht   in   „Spektrum   der   Mediation“   (6/18) Tipps von der Mediatorin: “Ja,   aber...”   macht   nur   aggressiv.   Das Zauberwort heißt “UND” mein Artikel auf dem mindHub-Blog “Vom          Papier          zur          Handlung” Unternehmensleitbilder und Umsetzung  Artikel    in    “Spektrum    der    Mediation”    von Petra Busch u. Kristina Henry “Reden      ist      gut      -      wertschätzende Kommunikation   ist   besser.”   Artikel   von Kristina     Henry     über     Kommunkation     an Schulen Radio     Bayern     3:     Kristina     Henry     als Expertin   bei   “Die   Zwei”,   Barbara   Theile und      Sebastian      Winkler      zum      Thema “Versöhnung” zum   Beitrag    Teil I    Teil II     
Egal, in welcher Organisation Sie arbeiten: ob Firma, Verein, Verwaltung, Schule oder Großkonzern - wo Menschen zusammenarbeiten, geht es primär darum, ein  gemeinsames Ziel zu erreichen. Die Motivation ist dabei am größten, wenn diese Ziele als sinnvoll erachtet werden und man in einer positiven Umgebung arbeitet. Auf beiden Ebenen kommt es zu Konflikten: 1. Die Ziele werden von den Mitarbeitern nicht als sinnvoll erachtet. Es herrscht der Wunsch nach Veränderung, aber trotz guten Willens bleibt doch alles beim Alten. Missmut und Unzufriedenheit machen sich breit. 2. Es knirscht im Team. Die Teammitglieder ziehen nicht an einem Strang, vielleicht gibt es schon handfeste Konflikte. Reden hilft nicht mehr. Sie glauben, das sei ganz normal? Damit müsse man leben? Es gibt viele Beispiele, wie Mediation und moderierte Workshops zu kreativen Durchbrüchen geführt haben.  Rufen Sie mich an. Ihre Kristina Henry   ... gut gelöste Konflikte stärken!
Ungelöste Konflikte blockieren...
MEDIATION HENRY   München    (0179) 294 81 45   post@kristina-henry.de   Impressum   Datenschutz